WIR WOLLEN DICH FÜR UNSERE 1. HERREN!

WIR WOLLEN DICH FÜR UNSERE 1. HERREN!

DU WILLST zu einem Verein, wo DU alle Möglichkeiten hast, DICH zu verwirklichen?
DU WILLST einem erfolgshungrigen Team die nötige Stärke geben und das Salz in der Suppe sein, um in die Kreisliga aufzusteigen?
DU BIST SÜCHTIG nach dem wöchentlichen Training?
DU BIST HEIß auf jedes Spiel an jedem verdammten Sonntag?
DU PUSHT deine Mitspieler so richtig auf, wenn man mal in Rückstand gerät?
DU SCHÄTZT einen familiären und fairen Umgang im Verein?

DANN WOLLEN WIR DICH!
FÜR UNSERE 1. HERREN!
MAKE SPORTI GREAT AGAIN!
(Yes you can!)

Melde Dich bei uns unter fussball@sportfreunde-pinneberg.de oder unter Mobil 01520-9045367.

Beitragsanpassung zum 01.04.2017

Auf der Mitgliederversammlung am 30.03.2017 wurde eine Beitragsanpassung zum 01.04.2017 von der Mitgliederversammlung beschlossen.

Somit ergeben sich folgende neue Mitgliedsbeiträge:

Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre: 9,00 EUR (vorher 8,00 EUR)
Erwachsene aktiv: 16,00 EUR (vorher 14,00 EUR)
Familie (Erwachsener + min. 1 Kind): 25,00 EUR (vorher 22,00 EUR)
Aufnahmegebühr Kinder/Jugendliche: 10,00 EUR (vorher 5,00 EUR)

Zudem wurden folgende Gebühren angepasst:

Bearbeitungsgebühren: 5,00 EUR (vorher 3,00 EUR)
Mahngebühren: 2,50 EUR (vorher 3,00 EUR)

Der Vorstand

1. Herren: Pechan, übernehmen Sie!

Imre wird Fußballobmann
Die lange Suche nach einem neuen Trainer hat ein Ende. Rückblick: auf der letzten Weihnachtfeier gab der Trainer der 1. Herren, Cemal Imre, bekannt, dass er das Traineramt zum Saisonende niederlegen wird. Fortan begann eine lange und mühsame Suche nach einem neuen Trainer. „Viele Kandidaten konnten uns nicht überzeugen, dass sie für den Trainerposten und unseren zukünftigen Zielen geeignet sind.“, so Pressesprecher Torsten Frederich.

Pechan, übernehmen Sie!

„Nach kürzlich stattgefundenen Gesprächen, wurde unser Hauptsponsor (DWA-Technik Dachdeckerei) Gregor Gloszat nun endlich nach einem neuen und zuverlässigen Trainer fündig.“, berichtete Frederich. So wird zur anstehenden Saison 2017/2018 Thomas Pechan, derzeit noch Trainer bei TuS Hemdingen-Bilsen II, das Traineramt übernehmen. „Wir sind sehr dankbar, dass unser kommissarischer Obmann, Gregor Gloszat, Herrn Thomas Pechan als Trainer gewinnen konnte.

Thomas Pechan zu seinem Engagement bei Sporti: „Ich sehe viel Potential in der Mannschaft und freue mich auf meine neue Aufgabe bei Sporti.“

Neuigkeiten gibt es auch zum (noch-) Trainer, Cemal Imre. So wird Imre den Sportfreunden als Fußballobmann erhalten bleiben.