Neuer Trikotsponsor für „Sporti“

Lange haben es die Sportfreunde Pinneberg auf Ihrer Homepage und bei facebook um den neuen Trikotsponsor spannend gemacht. Heute war es endlich soweit – die Sportfreunde Pinneberg vermeldeten in einer Pressemeldung ihren neuen Trikotsponsor.

Und dabei haben sich die Sportfreunde die Dienste eines Pinneberger Traditionsunternehmens gesichert: das Modehaus Glindmeyer, welches in der Dingstätte 18 in der Pinneberger Innenstadt ansässig ist, wird ab der nun anstehenden Saison ihren Schriftzug auf den Trikots von „Sporti“ präsentieren.

Pressesprecher Torsten Frederich zeigte sich begeistert: „Wir freuen uns, dass wir mit dem Modehaus Glindmeyer einen zuverlässigen Partner gefunden haben, der einen kleinen Verein wie „Sporti“ unterstützt. Durch dieses Engagement wird zudem die starke Leistung der Mannschaft aus der vergangenen Saison gewürdigt.“ Geschäftsführer Tim Glindmeyer gab dazu zu verstehen, dass „wir durch das Trikotsponsoring unseren Beitrag leisten möchten, die 1. Herrenmannschaft der Sportfreunde Pinneberg zu unterstützen. Gleichzeitig fühlen wir uns mit dem Sport und der Stadt Pinneberg verbunden, so dass ein Trikotsponsoring bei „Sporti“ für uns in Frage kam.“

Die Spieler müssen sich jedoch noch etwas gedulden, ehe sie in den neuen Trikots auflaufen können, da sich diese derzeit noch in der Lieferung befinden und anschließend erstmal bedruckt werden müssen. „Wir arbeiten mit Hochdruck daran, dass die Mannschaft zum ersten Heimspiel der Saison, welches voraussichtlich am 07. August stattfinden wird, mit den neuen Trikots auflaufen kann. An diesem Tag wollen wir das neue Trikot zusammen mit dem Modehaus Glindmeyer präsentieren und es wird zudem einen sogenannten „MediaDay“ geben, wo jeder gerne zu eingeladen ist.“

Gleichzeitig gaben die Sportfreunde bekannt, dass man zur Saisonvorbereitung fünf Testspiele abhalten werde:

  • Samstag, 02. Juli 2016, 15:00 Uhr, FC Union Tornesch III (Auswärts)
  • Donnerstag, 07. Juli 2016, 19:30 Uhr, Rasensport Uetersen III (Heim)
  • Sonntag, 10.07.2016, 11:30 Uhr, 1. FC Quickborn II (Auswärts)
  • Donnerstag, 19:30 Uhr, SV Krupunder/Lohkamp II (Heim)
  • Sonntag, 17.07.2016, 15:00 Uhr, Rissener SV I (Auswärts)

Voraussichtlich am Freitag, 29. Juli – 20 Uhr, starten die Sportfreunde Pinneberg Auswärts gegen den VfL Pinneberg III in die neue Saison.

Die Sportfreunde Pinneberg beginnen ihren Trainingsauftakt derweil am 28. Juni um 19 Uhr an der Müssentwiete. Interessierte Spieler sind herzlich willkommen, sich dem Team von Trainer Cemal Imre anzuschließen.

Kommentare sind geschlossen