Bericht: „Sporti“ freut sich über neue Trikots

Mühelos zum 5:0 Erfolg gegen SC Ellerau II

(sfptf) Neue Saison, neues Glück – nach diesem Motto sind die Sportfreunde Pinneberg aktuell in die Saison 2016/2017 gestartet. Auf den Derbysieg am ersten Spieltag gegen den VfL Pinneberg III folgte am Sonntag ein 5:0 Sieg gegen den SC Ellerau II. Chris Meyer konnte dabei einen Hattrick erzielen und Burak Thater gab entscheidende Pässe ab.

Spielstark: Burak Thater (rechts). Foto: Sportfreunde Pinneberg

Wirklich viel Mühe hatte Sporti dabei nicht. SC Ellerau kam nicht ins Spiel und so stand es bereits zur Halbzeit 3:0. Gleich nach dem Anpfiff zogen die Sportfreunde mit 4:0 davon. Bis kurz vor Spielende sollte nicht mehr viel passieren. Der Ellerauer Keeper sah zwischenzeitlich eine gelbe Karte wegen Meckerns. Kurz vor Schluß verwandelte Martin Rawald noch einen Foulelfmeter zum 5:0 Endstand.

Vor dem Spiel fand der MediaDay der Sportfreunde Pinneberg statt, wo es zur offiziellen Trikotübergabe mit dem Modehaus Glindmeyer kam. „Wir freuen uns die Sportfreunde Pinneberg mit den neuen Trikots unterstützen zu können und wünschen ihnen eine gute und erfolgreiche Saison 2016/2017“, zeigte sich Geschäftsführer Tim Glindmeyer begeistert.

Tim Glindmeyer (links) und Trainer Cemal Imre (rechts) freuen sich über die neuen Trikots. Foto: Sportfreunde Pinneberg

Kommentare sind geschlossen