DWA Hallen-Cup 2017: Eintracht Lokstedt gewinnt den DWA Hallen-Cup 2017

In einem durchweg grandiosem Turnier siegte Eintracht Lokstedt mit 3:2 gegen Rasensport Uetersen. Gleichzeitig sicherte sich Lokstedt die Siegprämie von 300,- Euro (zur Verfügung gestellt durch unseren Hauptsponsor, der DWA Technik GmbH aus Kummerfeld) und einer 1-Jahres-Premium-Mitgliedschaft von 468,- Euro von Easy2Coach.

Turniersieger_500

Im Spiel um Platz drei setze sich der Vorjahressieger HSV Barmbek-Uhlenhorst 2 mit 4:1 gegen den SV Krupunder/Lohkamp durch.

Torsten Frederich, der das Turnier organisiert und zusammen mit Alexander Wolf geleitet hat, zeigte sich nach dem Turnier sichtlich zufrieden: „Bis auf zwei rote Karten in der Vorrunde und einem leicht verletzen Spieler in der Hauptrunde, ist das Turnier mit einer tollen Leistung der teilnehmenden Teams und einer sehr guten Resonanz der ingesamt 350 Zuschauern zu Ende gegangen.“

Zum besten Feldspieler wurde Jan Schwertfeger von Rasensport Uetersen und als bester Torhüter wurde Stephan Hölscher von HSV Barmbek-Uhlenhorst durch die teilnehmenden Mannschaften im Haupturnier gewählt. Beide konnten sich über je einen 50,- Euro Gutschein unseres Trikotsponsors, dem Modehaus Glindmeyer, freuen.

Gleichzeitig möchten wir uns bei allen Helfen recht herzlich bedanken! Ohne Euch wäre das Turnier nicht so erfolgreich geworden!

Ein extra Dankeschön geht an unsere Sponsoren. Ohne Unterstützung der hiesigen Wirtschaft ist es einfach nicht möglich, so ein großes Turnier zu finanzieren und auf die Beine zu stellen!

– DWA Technik GmbH, Gregor Gloszat
– Modehaus Glindmeyer
– Fleischer Fachgeschäft Peter Raabe GmbH
– Easy2Coach

Und nicht zu vergessen unserem beliebten Hallensprecher, Michael!

Die Ergebnisse der Hauptrunde findet Ihr unter dem folgenden Link:
https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1480014657

Kommentare sind geschlossen